1.  Geschäftsbedinungen
Reisebüro Adriatic Reservation vemittelt zwischen dem Gast und demm Serviceprovider (in Namen des Eigentümers und für seine Rechnung) und bietet eine Unterkunft nach verfügbaren Informationen auf seiner Webseite,und innerhalb der vereinbarten Frist,ausser in Falle aussergewöhnlicher Umstände oder höhere Gewalt.
*Höhere Gewalt ist ein Umstand, der nicht beeinflusst werden kann (Erdbeben, Überschwemmungen, Brände, terroristische Handlungen, Kriege, den Tod des Wirtes oder seiner unmittelbaren Familie).

2. Reservierung und Bezahlung
Anfragen für Buchungen können durch (einen Fragebogen auf der Webseite, Email, Fax), oder persönlich in den Räumen der Agentur erfolgen. Um eine Reservierung zu bestätigen ist, dass Team notwendig,innerhalb eines Arbeitstages ab dem Zeitpunkt der Annahme des Angebot,die Zahlung eines Vorhusses von 33% des Gesamtpreises und senden Sie eine Email oder Fax Bestätigungder Zahlung, während der Restbetragund Steuern auf die bezahlt Agentur Empfang bei der Ankunft in der Unterkunft.

3. Kurtaxe
Nach dem KroatischenOrttaxe sind die Kunden verpflichtet die Orttaxe zu zahlen, wenn für ihre Unterkunft bezahlen.Kurtaxe in der Agentur der Rezeption bezahlt werden, und beträgt 1 Euro pro Person pro Tag für Erwachsene.Kinder von 12 bis 18 Jahren 50% Ermässigung auf diesen Betrag, während Kinder unter 12 Jahren sind von der Zahlung befreit.

4. Der Preis der Unterkunft
Die Preise sind mit allen Wohneinheiten veröffentlicht.Sind in Euro angegeben.Diese Preise gelten für Aufenthalte von mehr als drei Nächte.Bei einem Aufenthalt von weniger als vier Nächte Preis erhöht sich um 30%
Im Preis inbegriffen: tägliche Miete, wöchentlicher Wechselder Bettwäsche, Handtücher, Strom und Wasser, Kochuntesilien und Geschirr (Wohnungen),Reinigung. Besondere Leistungen sind nicht im Preis enthalten (zum Beispiel Früchstück, Bindung) enthalten und müssen separat bezahlt werden.
Wenn die Preise von Anteilen nach dem Gast Anderung eine Anfrage und vor der Anzahlung, ist die Agentur verpflichtet, die Kunden darüber, zu informieren und eine neue Rechnung schicken. Für Gäste,die das Einzahlungsbetrag bezahlt,garantiert die Agentur,dass der Rest der Betrag wird auf der Grundlage der Berechnung entrichten,an dem Gast eine bestimte Einheit reserviert hatte.

5. Kategorisierung 
Die Wohneinheiten sind nach der offiziellen Kategorisierung der zuständigen Institution beschrieben, und der Besitzer Kategorisierung auf einer sichtbaren Stelle verpflichtet ist, gegeben Standards der Unterkunft, Verpflegung und Dienstleistungen, sind die einzehlen Länder unterschiedlich und kann nicht verglichen werden.
Informationen in der Einheit erhalten nicht fest, die Agentur mehr als die Informationen auf dieser Webseite veröffentlicht.

6. Die Agentur auf Anderungen und Stornierungen
Die Agentur behält sich das Recht vor, die Reservierung wenn aussergewöhnliche Umstände oder höhere Gewalt zu ändern.Eine gebuchte Unterkunft kann nur bei vorheriger Benachrichtigung der Gast und Unterkunft der gleichen oder einer höheren Kategorie und zum Preis, zu dem ersetzt die Reservierung bestätigt wird. 
Wenn die alternative Unterkunft zur verfügung steht, behält sich die Agentur das Recht vor, die Buchung unter vorheriger Benachrichtigung des Kunden vor Ankunft,und eine garantierte Rendite der Anzahlung zu stornieren.

7. Gast das Recht auf Anderungenund Stornierungen
Wenn ein Gast die Buchung zu stornieren will, sollte tun dies schriftlich (Email, Fax, Post).
Bei einer stornierung mehr als 60 Tage vor dem vereinbarten Agentur liefert den vollen Betrag der Gebühren um 25 Euro Fixkosten und die Kosten der Geldüberweisung abgezogen.
Falls der Gast storniert die Buchung, nach weniger als 60 Tage vor dem geplanten Termin ist nicht die Anzahlung zurückzufordern berechtigt.
Wenn ein Team zeigen,nicht rechtzeitig oder die Unterkunft vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit kündigen,lädt die Agentur den gesamten Betrag.

8. Pflichten der Agentur und dem Eigentümer
Die Verpflichtung der Agentur ist:
- Verantwortlich für die Dienstleistungen sowie die Auswahl der Dienstanbieter die Bereitstellung.
- Achtung der Rechte und Interessen im Einklang mit den Traditionen im Tourismus.
Die Verpflichtung des Eigentümer ist:
- Gast zu bieten alle Dienstleistungen.
*Die Agentur wird in Falle von Anderungen oder Standarddienste durch höhere Gewalt verursacht werden, nicht verantwortlich.

9. Verbinlichkeiten Gast
Der Gast muss:
- Heben fehlerhafte Reisedokumente und ein Visum,wenn es erforderlich ist,Kroatien zu betreten.
- Um Hausregeln in der UNterbringung und die zusammenarbeit mit Dienstleistern in gutem Glauben gehorhchen.
- Jeder Schaden im Gerät verursacht der Kunder vor Ort benötigt,um sich vollständig zu erholen.
- Bei der Ankunft in der Residenz vertreter Agenturensollten einen Gutscheinmit Details über die Anzahl der Personen und der Art der Dienstleistungen präsentieren zu werden,vorausgestzt.
- Der Gast trägt die Unterbringungnach 13:00 Uhr am Tag der Abreisedie Wohneinheit bis 10:00 Uhr .
Überreichen von Tasten des Gerätes befindet sich im Gerät durch den Eigentümer gemacht und von Vertreten der Agentur begleitet.

10. Gepäck
Die Agentur ist nicht verantwortlich für Gepäck, die zerstört, beschädigt, verloren oder im Gerät gestohlen. Verlorene oder gestolene Eigenschaft wird auf dem Host und der örtlichen Polizeidienststelle anzuzeigen.

11. Beschwerden
Der Gast hat das Recht auf eine angemessene Entschädigung für geleistete Dienste gezahlt zu fragen.Auf Aufrage muss der Gast einen Schriftlichen Einwand umschliessen.
Das Verfahren zur Herstellung einer Beschwerde :
Wenn der Gast mit der Wohneinheit zustand unmittelbar nach der Ankunft Bericht und Agentur sofort jetzige Besitzer nicht zufrieden. Der Gast hat mit der Agentur und dem Eigentümer zusammenarbeiten,um Probleme zu lösen. Ist die Beschwerde berechtigt ist, und der Service ist nicht befriedigend, wird die Agentur alles versuchen, dass der Gast akzetable Lösung gleich bezahlt Dienst an den Eigentümer erhält.
Die Agentur und der Eigentümer muss ein Gast mit der alternativen Unterbringung von niedriegeren Kategorie sein. Wenn ein Gast verlässt auf seinem eigenen die Unterkunft und findet eine andere Unterkunft und somit keine Chance zu bieten Agentur, das Problem zu lösen er kein Recht auf eine Rückerstattung zu stellen hat noch einen Anspruch auf Entschädigung zu machen.
Wenn der Gast nicht eine Beschwerde an Ort und Stelle machen nicht Anspruch auf eine Rückerstattung.

12. Gerichtsbarkeit
Wenn der Kunde nicht zufrieden mit dere Beschwerde ist hat das Recht vor Gericht schlichtung. In einem solchen Fall ist eine zuständige Handelsgericht in Sibenik sein.

13. Hinweis
Machen die Anzahlung akzeptiert der Kunde vollständig diese Allgemeinen Geschäftsbedinungen.